Vortrag am Samstag, 30. November 2019

 

DRACHENSTURZ

 

UFO-Abstürze: Das ultimative Trauma!

 

Dieser außergewöhnliche Vortrag ist randvoll mit unglaublichen Informationen. Er enthält viele Dokumente und Zeugenaussagen, die die schockierende Wahrheit aufdecken: Ja, es gab bisher einige Abstürze außerirdischer Flugobjekte weltweit. Aus einer Vielzahl von Zwischenfällen greift sich der Referent vier herausragende Absturzfälle heraus, beschreibt die geheimen Bergungsaktionen der Militärs und zeigt die bereits vorhandenen Informationen zu den Insassen dieser Objekte.

Erfahren Sie unter anderem,

  • was der „Aviator“ Howard Hughes mit dem Roswell-Absturz zu tun hatte.
  • warum über die US-Kleinstadt Kecksburg 1965 das Kriegsrecht  verhängt wurde.
  • dass die südafrikanische Luftwaffe am 7. Mai 1989 ein UFO abgeschossen hat.
  • wo sich höchstwahrscheinlich seit 1989 die neue „Area 51“ befindet.

In seiner bereits bekannten direkten und kompetenten Art, legt Oliver Gerschitz die fundierten Beweise für das Unglaubliche vor. SIE sind da. Und sie sind nicht alle als Freunde gekommen…  

 

 

Beginn des Vortrags: 19.00 Uhr

 

Ort:

Gasthof zur alten Post (Saal), Hauptstr. 37,

94209 Regen / OT March

 

Kostenbeitrag: 10,- EUR